Escort-Job: Paar-Escort / 3er

Der Escort-Job als Paar sogenannter „Paar-Escort“ ist eigentlich wie klassischer Escort, jedoch werden wir zwei zusammen den Kunden besuchen und mit ihm einen 3er haben oder bei alten Kunden vor seinen Augen Sex haben, also eine „Sex-Show“ bieten und ihm so ein Live-Porno Erlebnis bieten.

In der letzten Zeit ist Paar-Escort immer populärer geworden, die Nachfrage dafür ist hoch, jedoch verlangt es etwas mehr von Dir. Während Du im klassischen Escort Job / als Callgirl „nur“ normalen Sex haben musst, ist bei der Arbeit als Paar immer ein 3er oder sogar Gruppensex erforderlich. Dies macht jedoch durchaus Spass und ist eine gute Ergänzung zum  „normalen“ Sexjob. Viele Escort-Girls geniessen dies und machen teilweise dabei auch neue Erfahrungen.

Escort-Job als Paar

3er – Dreier

3er / Paar Escort

Ca. 70% aller Kunden die Escort als Paar buchen möchten einen Dreier, dies kann von gleichzeitigem blasen und ficken, bis doppelter Penetration gehen. Hier bestimmst Du was für Dich geht und was Dir Spass macht.

Sex-Show

Weitere rund 20% der Kunden möchten nur zuschauen wie wir es treiben. Sie möchten einen Live-Porno erleben und allenfalls dazu wichsen. Die Kunden die „nur“ zusehen wollen haben meist ein Alter erreicht in dem es nicht mehr so einfach ist einen hochzukriegen.

Partnertausch / Gruppensex

Etwa 10% sind Paare die einen Partnertausch oder Gruppensex erleben wollen. Dies lieber auf professioneller Basis da so keine Nummern getauscht werden und man danach keine Verpflichtungen hat. Meist sind es die ersten Erlebnisse der Paare und sie entscheiden sich danach einen Swinger-Club oder dies anders weiter zu führen.

Verdienst bei der Arbeit als Paar

Hier muss gesagt werden, dass dies in erster Linie Spass machen muss und soll. Ich bin nicht bereit nur wegen Geld mit Dir Sex zu haben. Die Lust und das Erlebnis soll im Vordergrund stehen. Dennoch wollen wir beide damit Geld verdienen und somit soll es auch ein Taschengeld bringen.

Bei diesen Sextreffen fahre immer ich – da wir so oder so beide dort hin müssen ist dies einfacher. Preise und Verdienst:

30 Minuten kostet: 300.- bis 350.- für den Kunden = 250.- für Dich

1.0 Stunde kostet: 400.- bis 500.- für den Kunden = 350.-  für Dich

2.0 Stunden kostet: 700.- bis 750.- für den Kunden = 450.-  für Dich

Hier geht es um Spass, daher soll es auch keine Extras geben. Es soll ein gut bezahltes Erlebnis sein.

 Anforderungen

Hier wird klar eine Zusammenarbeit vorausgesetzt die über eine gewisse professionelle Distanz herausgeht. Wir können auf keinen Fall Kunden als Paar besuchen ohne uns zu kennen. Zudem bin ich auch keine Maschine die auf Kommando einen Ständer kriegt oder Non-Stop ficken kann. Also Du musst bereit sein zuerst mit mir ein oder zweimal etwas zu machen – nur dann wissen wir in etwa wie wir funktionieren können.

Online Bewerbung für Sexjob